HR021 Wilhelmsburger Deichbruch

 

Das hafenradio besucht das Museum Elbinsel Wilhelmsburg (eV). Nach einer kleinen (mehrmonatigen) Pause gehen wir endlich wieder auf Sendung und sind zu Gast bei Jürgen Drygas, Helmut Pohndorf und Claus-Peter Rathjen im Museum Elbinsel Wilhelmsburg. Wir sprechen über die Insel, alte Uhrwerke und Knasttüren, ein Jagdzimmer, das dann doch keines wurde, einen Café-Erlass, Digitalisierung und die bunte Elbinsel mit Migrationshintergrund.

Aussteuerkiste mit hoher Kante

Aussteuerkiste mit hoher Kante

 

Gefängnistür

Die Gefängnistür

Am Schluß machen wir noch einen Ausflug in die Ausstellung in der es eine alte Gefängnistür zu sehen gibt – aus Holz und jeder Häftling scheint sich mit seinen Initialen verewigt zu haben. Und dann gibt’s noch einen Wilhelmsburg Deichbruch.

Zum Schluß gab's einen Wilhelmsburg Deichbruch

Zum Schluß gab’s einen Wilhelmsburg Deichbruch

 

Links zu den Themen

Museum Elbinsel Wilhelmsburg, Hamburg-Wilhelmsburg, Elbinsel Erwandern, Sturmflut 1962, Begriff “Hohe Kante”, Wilhelmsburg Deichbruch

 

avatar Michael Merkel
avatar Christoph Haffner
avatar Jürgen Drygas
avatar Claus-Peter Rathjen
avatar Helmut Pohndorf

 

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Uns hat es großen Spaß gemacht – und vielen Dank an euch, auch für die Zeit die ihr euch für’s hafenradio genommen habt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.