HR023 Merkels (Dienst)Reise

Es gibt Reisen, die macht man wahrscheinlich nur einmal im Leben. Wenn man Archäologe ist, können solche Reisen durchaus auch an exotischere Orte führen.
Von einer solchen Reise berichten wir im hafenradio #023. Mitte März 2019 ist Michael auf Einladung des turkmenischen Kulturministeriums nach Aşgabat, der Hauptstadt von Turkmenistan, gereist. Die Einladung erfolgte als Abschluss der Ausstellung „Margiana – Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan“.
Michael berichtet von einem überaus spannenden manchmal auch sehr skurrilen Land mit einer beeindruckenden Geschichte.

Die Hinweise zur Fotografie in Turkmenistan auf dem Lilportal (Link: https://www.liportal.de/turkmenistan/alltag/) haben Michael überzeugt die „große“ Kamera zu Hause zu lassen.

Sehr lesenswert sind die Reiseberichte der Autoren von Reisendepeschen (https://www.reisedepeschen.de/asien/turkmenistan/)